Willkommen

Opbericht ist ein Projekt um Ärzten, Studenten und Patienten Standard-Operationsberichte zur Verfügung zu stellen.

Für interessierte Patienten ist es oft hilfreich, wenn sie detaillert nachlesen können, was bei einer bevorstehenden Operation gemacht wird, bzw. bei einer Operation gemacht wurde.

Für Ärzte, insbesondere für junge Assistenzärzte, kann es hilfreich sein, anhand von Standard-Operationsberichten ihre eigenen Operationsberichte zu erstellen bzw. zu vergleichen oder sich auf eine Operation vorzubereiten.

Auch für Medizin-Studenten ist dieses Projekt gedacht. Im klinischen Abschnitt während einer Chirurgie-Famulatur oder im chirurgischen Tertial des Praktischen Jahr (PJ) werden Medizin-Studenten zum Assistieren in den OP eingeteilt und sollten sich auf die Operation optimal vorbereiten. Hierfür ist es sehr hilfreich anhand von Standard-Operationsberichten aus dem realen Leben die Vorbereitung zu optimieren.

Einige Op-Berichte sind durch intraoperativen Bildern illustriert.

Um die Berichte lesen zu können, ist eine kostenlose Registrierung notwendig. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie, liebe(r) Besucher(in), uns OP-Berichte zur Verfügung stellen würden. Registrierte Benutzer können Ihren Bericht direkt als neues Thema im entsprechenden Bereich eintragen.

Bei Fragen schicken Sie uns eine E-Mail.

Sie können hier auch Fragen zu anderen medizinischen Texten (z.B. Befunde, Arztbriefe, selbstverständlich auch zu OP-Berichten) stellen.

Schlüsselbeinbruch / rechts Plattenosteosynthese

Antworten
Thomas77
Beiträge: 2
Registriert: 29.09.2013, 11:32

Schlüsselbeinbruch / rechts Plattenosteosynthese

Beitrag von Thomas77 » 29.09.2013, 11:39

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches- ... r102.html

http://www.opbericht.de/viewtopic.php?f=11&t=251

Guten Tag!
Ich habe einen Schlüsselbeinbruch der operativ behandelt wurde. Lt. meinem OP Bericht bin ich mind. 4 Monate arbeitsunfähig. Welche Therapie ist zu empfehlen. Welche Dauer sehen Sie? Nach 2 Wochen habe ich im Oberarm starke Schmerzen, ein Stechen. Soll er bewegt werden oder absolut ruhig stellen? Gibt es im Internet ein gutes Video, wie so eine OP erfolgt, weiteres Rechercheinfos?

Der obige Bericht ist super, was fehlt ist was nach der OP
(mit Platte und Nägel) kommt. Wie sieht die Krankengymnastik aus. Was wird da gemacht.

Mein Operateur empfiehlt die Entfernung der Platte nach 4 Monaten. Wie schnell ist man da dann wieder gesund.
Erfolgt da auch eine Krankengymnastik?

Werde ich 100% wieder gesund?
Warum geht es bei Sportler schneller? Sebastian Schweinsteiger?
http://www.n24.de/n24/Sport/Fussball/ch ... riert.html

Wie gesagt nach 2 Wochen kann ich meinen Arm nur mit Schmerzen bewegen.

Danke für Tipps und Danke im Voraus für die Antworten.

Viele Grüße T. Adler

Antworten
cron

Impressum

Datenschutzerklärung